Kinder und Essen - ein erweiterter Blick auf deren Versorgung

 

 

 

 

 

Eltern sind für die Brotboxen zuständig, der Caterer, die Kantine oder der Schulkiosk für die Mittagsversorgung.
Warum es sich dennoch auch für Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und andere begleitende pädagogische Fachkräfte lohnt, das Essen der Kinder im Kopf zu haben, schauen wir uns gemeinsam an diesem Abend an. Es geht nicht um Verantwortung sondern um Denkanstöße und Impulse, die im besten Fall den einen oder anderen Blickwinkel verändern können.

 

Teilnahmezahl:

5 - 8

 

Termin:

23.4.2020, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr 

Anmeldung bitte bis 9.4.2020

 

Gebühr:

25,- €

 

Zielgruppen:

Pädagogische Fachkräfte, pädagogische Hilfskräfte, Tagespflege

 

Referentin:

Leonie Adler 

Oecothrophologin, Heilpraktikerin, Dozentin

 

Anmeldungen: 

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Kursnummer F20-7 an. ​